Hochfrequenztechnik 1

Hochfrequenztechnik I

 

Allgemeine Informationen

Zyklus: Wintersemester
Art: Vorlesung und Übung
SWS: 3+1
CP: 6
Sprache: Deutsch
Lehrende: Prof. Dr.-Ing. Rolf Jakoby
Matthias Jost, M. Sc.
Sönke Schmidt, M. Sc.
Christian Schuster, M. Sc.
Modulname: 18-jk-1020-vl
18-jk-1020-ue
 

Vorlesungsinhalte

Die wesentlichen Grundlagen der Hochfrequenztechnik: Passive HF-Schaltungen mit diskreten Elementen und Leitungsbauelementen, Leitungstheorie, Anwendung der Streumatrizen zur Beschreibung von passiven und aktiven HF-Bauelementen und Netzwerken, Ausbreitungsmechanismen und grundlegende Parameter von Antennen, Bestimmung der Leistungspegel-bilanz über die Strecke für Funkverbindungen, Sender- und Empfänger-Betrachtungen, Design von drahtlosen Systemen z. B. für die Mobile Kommunikation, Rundfunk, RF-Identifikation und Sensorik.

Aktuelles

Die Unterlagen zur Vorlesung (Übungen, Skript) werden in Moodle bereitgestellt.

Kontakt

Christian Schuster (S3|06 530)

tucanlogo_9d
Vorlesung in TUCaN