Startseite

Herzlich wilkommen

am Institut für Mikrowellentechnik und Photonik

Informationen Coronavirus

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie hat die TU Darmstadt weitreichende Vorsorgemaßnahmen getroffen. So befindet sich derzeit der Großteil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IMP im Home-Office. Wir bitten Sie, von Besuchen an IMP abzusehen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IMP möglichst per E-Mail zu kontaktieren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an per E-Mail an unser .

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden viele Veranstaltungen nur im Onlineformat (eLearning) oder als Blockveranstaltung angeboten.

Bitte informieren Sie sich in TUCAN und den korrespondierenden MOODLE-Kursen zu den einzelnen Veranstaltungen.

Aktuelles

  • 12.07.2021

    Glückwunsch Dr.-Ing. Dominik Walk

    Am 12. Juli 2021 hat Herr Dominik Walk, M.Sc. seine wissenschaftliche Arbeit im Rahmen des Promotionsverfahrens zum Thema „All-Oxide Thin-Film Varactors – RF Characterization, Modeling, & Integration" erfolgreich verteidigt.

  • 10.06.2021

    Merck´s Future Talk Podcast with Dr. Carsten Fritzsch and Prof. Rolf Jakoby

    EPISODE 19: Fast, Reliable Internet for All!

    Cost and energy efficient: licriOn™ enabled Smart Antenna technology is revolutionizing connectivity – bringing the web to those living in remote areas. Tune in as experts Carsten Fritzsch and Rolf Jakoby explore its potential: https://www.merckgroup.com/en/future-talk/750876

  • 10.06.2021

    Professur „Hochfrequenz-Kommunikationstechnik“ an der Universität Magdeburg

    PD Dr.-Ing. habil. Holger Maune, Gruppenleiter Tunable Microwave Devices, wird uns nach nunmehr 20 Jahren an der TU Darmstadt (einschließlich der Studienzeiten) verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Er hat einen Ruf an die Uni Magdeburg auf die W3-Professur „Hochfrequenz-Kommunikationstechnik“ angenommen. Wir danken PD Dr.-Ing. habil. Holger Maune für seine großartige Arbeit an der TU Darmstadt und wünschen ihm viel Erfolg für seine neue Tätigkeit!

  • 19.05.2021

    LC-basierte Antennen für den Satellitenempfang

    Artikel in Markt & Technik, Ausgabe 15/2021

    Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit des Fachgebiets Mikrowellentechnik der TU Darmstadt und der Materialforschung der Performance Materials Division der Firma Merck KGaA in Darmstadt.
    Zum vollständigen Artikel:

Stellenangebote

Am Institut für Mikrowellentechnik und und Photonik sind regelmäßig Stellen für Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter zu besetzen. Details zu den offenen Stellen können Sie hier finden.

Abschlussarbeiten

Am Institut für Mikrowellentechnik und und Photonik werden regelmäßig Abschlussarbeiten (Master-/Bachelorarbeiten) angeboten. Details zu den offenen Abschlussarbeiten können Sie hier finden.